SAP 2 AFP

SAP2AFP ist ein Datenkonverter, der Druckdateien im SAP SAPGOF Ausgabeformat ins IBM AFP-Format umsetzt. Er läuft unter Windows, UNIX ,AIX und SunSolaris und ermöglicht die Anbindung von SAP-Systemen an PSF Druckserver oder an ein Output-Management-System wie Control-D oder BETA93. Wird im SAP System auf einem speziell definierten Drucker ausgegeben, kann die Ausgabedatei automatisch über eine TCP/IP-Verbindung zum Zielsystem geschickt und dort mit PSF gedruckt werden.





Funktionsbeschreibung

  1. Konversion von SAP Druckdateien (ASCII) ins IBM EBCDIC Format und zwar SAPscript - Ausgabe (SAPGOF oder OTF) nach AFPDS.
  2. Weitergabe der Druckoptionen (wie eine Datei verarbeitet werden soll) als Parameter, aus denen dann Job-Control-Parameter gemacht werden können.

Zur Konversion der Druckdaten wird die SAP Spooldatei genommen, übersetzt und in eine temporäre Datei geschrieben. Zur Weitergabe der Druckoptionen werden Informationen aus dem Spoolfile-Header von SAPGOF oder OTF genommen und als Parameter weitergegeben. Diese Parameter können von einem Transport-Script aufgenommen und in die entsprechenden Job-Parameter umgesetzt werden. Das Transport-Script kann einen Job aufbauen, der auf dem Zielsystem läuft, sich die konvertierte Datei per FTP holt und sie dann über PSF ausdruckt.

SAPGOF (SAP generic output format) und OTF (Output Text Format) ist die Ausgabe, die von SAPscript erzeugt wird; hier werden typografische Schriften verwendet, der Text wird entsprechend der Zeichenbreite auf der Seite plaziert. Beispiele sind Rechnungen, Mahnungen, Entgeltabrechnungen oder andere SAP-Dokumente die mit SAPscript erstellt wurden.

SAP2AFP verarbeitet SAPGOF und OTF, die Druckdaten werden direkt in AFPDS (Advanced Function Presentation Data Stream) umgewandelt, zudem gibt SAP2AFP die Druckoptionen, in denen definiert ist, wie die Datei gedruckt und verteilt werden soll (z.B. Kopienzahl, Ein/Zweiseitig, Empfänger etc.) an den Druckserver weiter.

Mit unserem AFP Browser können die konvertierten Daten sofort angesehen werden. Eine kostenlose Demoversion des AFP Browsers erhalten Sie auf unserer AFP Browser Produktseite.